Trauer Dieter Stümpflen <br><p style=29/04/2023

">

Eine Kerze anzünden

2 Anteilnahmen

  1. WIE DER TAG DAUERT AUCH DAS LEBEN NICHT EWIG – DOCH DIE ERINNERUNG BLEIBT FÜR IMMER HELL UND KLAR:
    Meine herzliche Anteilnahme zum Tode Eures lieben Papa’s und Opa’s.
    Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus Eurem Leben; da er doch so lebendig in Euren Herzen innewohnt!
    Möge in Euch auch die Gewissheit wachsen, dass Ihr ihn und Eure liebe Mama wiedersehen werdet. Trennung ist unser Los, Wiedersehen unsere Hoffnung.
    Lasst Euch von den Erinnerungen trösten, von der Hoffnung führen und von der Liebe umfangen.
    Ich wünsche Euch von Herzen ein Zurückschauen in Liebe, Freude und Dankbarkeit, Gottes Segen, seine spürbare Nähe, seine Durchhilfe, seinen Trost und Beistand.
    In stillem Gedenken eine ehemalige Mitschülerin vom Jahrgang 1953
    AUFERSTEHUNG IST UNSER GLAUBE, WIEDERSEHEN UNSERE HOFFNUNG, GEDENKEN UNSERE LIEBE. Aurelius Augustinus

Platz für Anteilnahmen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anteilnahme abschicken