Trauer Werner Holst <br><p style=04/04/2020

">

Eine Kerze anzünden

14+

1 Kommentar

  1. Liebe Sylvia mit Familie,
    gerne denken wir an die schöne Zeit, die wir mit Euch verbracht haben.
    Jehova reisst Wunden auf und er verbindet sie auch wieder. Er ruft die nicht vorhandenen Dingen als ob sie vorhanden wären. In seinen Augen hat die Auferstehung bereits stattgefunden. Möge Jehova Euch die Kraft geben, die über das normale hinausgeht.
    Viele liebe Grüsse
    Bernd und Heidi

Platz für Anteilnahmen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anteilnahme abschicken