Trauer Gerhard Prinzing <br><p style=23/04/2021

">

Eine Kerze anzünden

+1

1 Kommentar

  1. Liebe Eva,

    Ganz herzlichen Dank für den Text von der Tauerfeier zum Abschied von Deinem Vater.. Deiner Mutter konnte ich persönlich meine betroffene Anteilnahme zum Ausdruck bringen: Ich habe Deinen Vater gern gehabt, sehr geschätzt und erfahren , wie sensibel und hilfsbereit er war. Es ist tröstlich zu wissen, dass er so heimkehren durfte wie er es sich gewünscht hat. . Wir werden ihn noch lange sehr vermissen.
    .Vermutlich ist Deine Mutter schon bei Euch, denn ich konnte sie heute nicht mehr erreichen, um ihr einen Grabgruß mitzugeben. Telefonisch kann ich Dich nicht erreichen.
    Was kann ich tun? Es ist mir ein echtes Bedürfnis, Deinem Vater einen Blumengruß zukommen zu lassen.
    In herzlicher Verbundenheit und Anteilnahme mit Deiner Mutter, Dir und Deiner Familie umarme ich Euch,
    Deine Karin Aufhammer.

Platz für Anteilnahmen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anteilnahme abschicken